Floris Hunde

 

Hier findest Du einen Teil von Floris Hunden. Schau Dich gerne um und lass Dein Herz tanzen!

Wenn Du Dich Hals über Kopf in einen der Schützlinge verliebt hast und ihn gern als

symbolischer Pate unterstützen möchtest, melde Dich gerne über das Kontaktformular!

Enya
Kategorie:
Hunde in Rumänien
Größe:
klein
Geschlecht:
Hündinnen
Geburtsdatum:
ca. 1 - 1,5 Jahre
Beschreibung

Enya wurde von einer Armee von Zecken fast blutleergesaugt … dass sie noch lebt, schreibt der Arzt nicht der Bluttransfusion zu, sondern einem Wunder … (k)ein Wunder … ihr habt dieses Seelchen einfach mit unglaublich viel guter Energie durch diese lebensbedrohende Krise getragen … aber ihr Kampf war auch danach trotzdem noch nicht geschlagen … gefangen in ihrer Angst, wieder alleine auf der Straße bestehen zu müssen, hat ihren Lebensraum auf ein kleines Hundebettchen beschränkt … voll Panik, dass sie – wenn sie es einmal verlässt – nie mehr zurück darf … auf ihr wahrscheinlich erstes sicheres Plätzchen … getriggert sicherlich auch von ihren Babys im Bauch, von denen wir nichts wussten … die ihr das Leben auch sofort wieder genommen hat … aber was blieb, war die große Liebe aller Menschen, die um Enya gekämpft haben … und letztendlich hat diese starke Liebe glorreich gesiegt … hat Enya aus ihrem selbstgebastelten Angstkäfig frohlockt und das „Draußensein“ wieder mit Blümchenschnuppern, erkunden, die wärmende Sonne auf der Haut spüren und wieder heimkehren dürfen verknüpft … jetzt ist sie zurück im Shelter … nein, bitte … keine Sorge … nicht in einem Zwinger … sondern mit anderen kleineren und auch zarten Wichten zusammen in einem netten open Space Bereich … mit einem Rückzugsbereich, wenn es zu heiß oder zu nass ist … oder die Nacht jedes Blättchen zum beängstigten Monster macht … und hier blüht Enya jetzt richtig auf …

Enya ist ein zartes, sanftes, entzückendes kleines Feelein … das ihre neue Welt mit großen Augen bestaunt … sich über alles freut, das eigentlich selbstverständlich ist … und voll aufgetankter Zuversicht und Neugier in jeden frischen Tag rein hüpft … ihre unbändige Angst hat sich dem Himmel sei Dank verflüchtigt … nur ab und zu ist da ein Hauch dieser Erinnerung, dass sie noch leicht beben lässt … dass sie weg muss … alleine da steht … und den Grausamkeiten dieser Welt nichts entgegenhalten kann … aber ihr Herz wird stark und stärker … von Tag zu Tag … und jedes respektvolle Wort … jede sanfte Berührung stützt ihre Haltung mehr und mehr mit Stolz … das Mädchen mit dem gesenkten Kopf, dem eingezogenen Schwanz und den panischen Augen ist nicht mehr da … und nie mehr soll ein Mensch sie wieder dazu machen … sie soll in schützende Hände … die ihr die Lebensfreude hervorknuddeln … und sie jeden Tag von neuem behutsam in Liebe einpacken …

Enya ist klein (rund 6 kg), zart (von Körper und Seele), jung (ca 1-1,5 Jahre) und ein Engel (ja … Lichtengel) … und wenn du Enya für dein Leben gerne (und dein Leben lang) haben möchtest, weil du vor Liebe für sie nur so übersprudelst und weißt, dass nichts – aber rein gar nichts diese Liebe weniger werden lässt … dann schreibe uns bitte eine Nachricht.

 

14. September 2023

 

 

Update 12. August 2023

 

Das Team von unserer Tierärztin dachten, sie machen ENYA eine kleine Freude und gehen mit ihr spazieren … Für ENYA war das aber eher angsteinflösend … wahrscheinlich sind all ihre schlimmen Erinnerungen hochgeschossen und haben ihre Angst befeuert, all das Leid nochmals von vorne erleben zu müssen … das ist so bedrückend … wir haben diesen zarten Hundemädchen das Versprechen gegeben, dass sie nie wieder für sich alleine sorgen muss … nie mehr das Leid eines Straßenhundes erleben muss …

ihre Hautwunden von den Zeckennestern trocknen schon schön ab und sie nimmt auch brav zu …

 

 

 

Update: 08. August 2023

 

Unserem kleinen Sorgenkind ENYA geht es schon viel besser … das zarte Mäuschen ist noch bei unserer Tierärztin und hat hier noch Zeit Kraft zu schöpfen, bevor sie ins Shelter kommt … auch wenn es nur ein Notplätzchen ist, weil alles dort voll ist, genießt sie ihr sicheres Reich … da sitzt sie, als ob sie Angst hat, dass das weg ist, wenn sie es verlässt - aber mit Nassfutter kann man sie schon frohlocken, es mal kurz zu verlassen … sie ist so unglaublich entzückend und lieb und wir hoffen, dass ihr liebenswertes Wesen hilft, dass sie schnell ein Plätzchen findet, wo sie nie mehr Angst haben muss, dass es nur ein kurzer Traum ist, in Sicherheit zu sein …

 

 

 

 

 

 

Herzlichen Dank an ihre Patin Manu <3

Name des Hundes  
Vorname Name  
Kontaktmöglichkeit   
Wie hast du uns gefunden?  
Nachricht  
  

Du möchtest Pate für einen unserer Schützlinge werden? Dann meld Dich!