Unsere Hunde

 

Hier findest Du einen Teil unserer Hunde. Schau Dich gerne um und lass Dein Herz tanzen!

Wenn Du Dich Hals über Kopf in einen unserer Schützlinge verliebt hast und ihn gern als

symbolischer Pate unterstützen möchtest, melde Dich gerne über das Kontaktformular!

Fee reserviert
Kategorie:
Hunde in Rumänien
Größe:
mittel
Geschlecht:
Hündinnen
Geburtsdatum:
ca. 1 Jahr alt
Beschreibung

Fee … ein Hundebaby … ob sie nun von einer Straßenhündin geboren, oder von einem Besitzerhund und danach ausgesetzt wurde … wir wissen es nicht … aber es endete für sie leider auf der Straße … hier fristete das weiße Mädchen ein bitter klägliches Leben … wo jeder Tag ein Überlebenskampf ist … zu wenig zum Überleben … zu viel zum Sterben … der Staub der Straße hat sich schwer auf ihre Seele gelegt und den Glanz ihrer wundervollen Augen getrübt … Aber dann taucht eine gute Fee auf zwei Beinen auf … bei einer Kastra-Kampagne hat man Hundemädchen Fee eingefangen, um ihr das Leid der Hundemamas und der vielen unerwünschten Babys zu ersparen … jetzt entdeckte diese Fee … also die Zweibeinerfee, dass diese wunderschöne Hündin mit den faszinierenden märchenhaft schönen blauen Augen eine richtige Prinzessin ist … zauberhaft und klug … von unglaublicher Würde … einer auffallenden Eleganz und vornehmen Zurückhaltung … und einer lieblichen, sanften Art … ein Lichtwesen … mit allen Voraussetzungen, ein Zuhause zu finden … die Zweibeiner Fee nahm nun ihren Handystab in die Hand und zauberte sich die Finger wund, weil sie unbedingt einen Platz herbeizaubern wollte, damit Vierbeiner Fee nicht zurück auf die Straße musste … und dann passierte es… der Platz war gefunden … denn Flori ist sehr anfällig für Feenzauber, wenn es darum geht, Vierbeinern in Not zu helfen … Gerne würden wir jetzt weiter erzählen … dass sich jemand unsterblich in sie verliebt hat und ein weißer Trapo kam, um sie zu diesem Menschen zu bringen … und wenn sie nicht gestorben sind, wandern sie heute noch Seite an Seite über Wiesen und Felder, um danach gemeinsam gemütlich auf der Couch zu kuscheln … Stopp … dieses Kapitel ist leider noch nicht mal ansatzweise geschrieben … und das happy end noch in weiter Ferne … sie wartet voller Sehnsucht auf Menschennähe und Aufmerksamkeit im Shelter … es bleibt einzig und allein die Hoffnung, dass diese Geschichte gut wird … noch besser, als man es sich vorstellen kann … Bitte helft, dass dieses Kapitel bald mit Glücksfeder weitergeschrieben werden kann …

Fee dürfte noch sehr jung sein, ist sehr anhänglich und bewegungsfreudig, sozial und wie man sehen kann traumhaft schön

 

 

Name des Hundes  
Vorname Name  
Kontaktmöglichkeit   
Wie hast du uns gefunden?  
Nachricht  
  

Du möchtest Pate für einen unserer Schützlinge werden? Dann meld Dich!